WolleGarten

Archive for the 'Strickmaschine' Category


   Mrz 03

Hintergedanke …

… bei diesem anders-farbigen Beginn war die Hoffnung, dass ich von diesen grünen Socken noch mehr stricken möchte. Und jedes Paar bekommt oben eine andere Farbe. Das ist dann auch eine Art der Resteverwertung und man kann immer zwei zusammen gehörende finden. Meine eigenen  werden an dieser Stelle einen Rest mit rot bekommen. So weiß […]

Share Read the rest of this entry »

   Dez 09

Nach Jahren …

… geht auch der beste Pullover mal kaputt. Aus diesem Grund musste dann mal ein neuer her. Diese Microfaserwolle hält wunderbar warm. Da er von jemanden getragen wird, der den ganzen Tag draußen in der Kälte arbeiten muss, ist das auch dringend notwendig. Viel Arbeit war es auch nicht, da die Wolle selbst musternd ist. […]

Share Read the rest of this entry »

   Aug 03

Stinos für mich …

…sind nach einem großen Kampf auch endlich fertig geworden.Ich brauchte dazu mehrere Anläufe. Am Anfang war es wohl nicht mein Tag. 1.Versuch) Bis zur Ferse – Krallengewichte zu doll angezogen – alle Maschen am hinteren Nadelbett weg = aufribbeln 2.Versuch) Bund fertig – Umhängeschlitten – vergessen das untere Bett auf H zu stellen – Jede […]

Share Read the rest of this entry »

   Jul 30

Wieder Stinos (stinknormaleSocken)

… und auch wieder gefärbt von Ingrid. Die Musterung gefällt mir so gut, dass ich mit dem Gedanken spiele, mir noch einmal welche färben zu lassen.Selbst dem zukünftigen Besitzer gefallen die Socken ausgesprochen gut. Er hat schon nach weiteren gefragt. Da sie wieder aus 89% Merino bestehen sind sie natürlich kuschelweich. Share

Share Read the rest of this entry »

   Nov 09

Arbeitssocken …

… werden immer gebraucht. Hier aus 8-fach Sockenwolle. Ich hatte mich für Socken entschieden, nach dem mir aus einem Fehler heraus, der Schal, der schon 800 Reihen lang war, von der Maschine fiel. Allerdings, wer Sockenwolle mit Baumwolle erfunden hat, der hat damit wohl noch nicht gestrickt. Das strickt sich wie ein Brett. So unflexibel. […]

Share Read the rest of this entry »

   Nov 05

Ein Kurzschal in patent …

… ist gestern auf der Maschine entstanden. Die Wolle, ein Seide-Cashmere-Gemisch, ist weich und kuschelig. Durch das Patentmuster ist er zudem auch noch mollig warm. Und nun bin ich am überlegen ob ich noch Fransen dran mache oder nicht. Da er nur knappe 120 cm ist, wäre es vielleicht von Vorteil um ihn optisch zu […]

Share Read the rest of this entry »

   Nov 02

Wie gestern angekündigt …

… habe ich den weißen Babypulli fertig gemacht. Es fehlten ja nur noch die Armabschlüsse und Nähte zu schließen. Nun kann ich mich dem nächsten Projekt widmen. Was das sein wird weiß ich noch nicht. Da hat mich doch vorhin so ein Zauberball angelacht und mir zugerufen „verstrick mich“. Nun denke ich über das passende […]

Share Read the rest of this entry »

   Okt 26

Es ist morgens so kalt …

… sagt Nachbars Oma. Und damit hat sie Recht. Aus diesem Grund gibt es einen schnell gestrickten „Gartenschal“ vom „Wollegarten“ für die nette alte Dame. Ab morgen kann sie dann mit warmen Hals durch den Garten spazieren. Vielleicht kommen ja auch noch ein paar Marktfrauenhandschuhe/Stulpen dazu. Mal sehen, wie ich Zeit habe. Ich suche dringend […]

Share Read the rest of this entry »

   Okt 26

Per aspera ad astra ..

….ich kämpfte heute mit meiner neuen Errungenschaft. Mein Strickmaschinenzoo hat sich erweitert. Als eingefleischter Brother-Fan bin ich fremd gegangen und habe mir eine Pfaff E 6000 zugelegt. Nach dem ich das gute Stück dann mal vom Staub und Dreck der letzten 10 Jahre befreit hatte sah sie schon ganz gut aus. Wir beide haben uns […]

Share Read the rest of this entry »

   Okt 18

Damenkurzsocke

So. Diesen Tag habe ich dann mal mit ein Paar Socken fast beendet. Meine Überlegung mit dem farbigen Rand war folgender. Hat man mehrere Paare von diesen schwarzen Socken hat jedes Paar einen anderen Rand und man weiß, welche zusammen gehören wenn sie zum Beispiel aus der Wäsche kommen. Und nun setze ich mich auf […]

Share Read the rest of this entry »

   Okt 18

Herrenarbeitssocken …

mit verstärkter Spitze und Ferse. Sind schon vor ein paar Tagen fertig geworden. Das Ganze hat auch noch den Vorteil, dass sie dadurch wärmer sind als „nomale“ Socken. Mal sehen, wann die in Gebrauch genommen werden. Wenn ich nur wüßte ob ich davon noch mehr machen soll. Aber so lange sie nicht probiert wurden werde […]

Share Read the rest of this entry »

   Okt 18

Das Bild ist verschwommen …

Aber superwarm sind meine neuen Stulpen. Tja, nun muß nur noch Jemand kommen, der den zweiten mal zusammen näht. Ich habe nun keine Zeit mehr weil ich mich mal um meine Küche kümmern muss. Naja, vielleicht nach dem Essen …. Share

Share Read the rest of this entry »

   Aug 30

Sehr unzufrieden …

bin ich mit dem Pullover, den ich mir im Mai aus einem Seide-Merino-Bändchengarn gestrickt habe. Da es heute s…kalt war, dachte ich mir – der ist schön warm, den könnte ich heute gut tragen. Nach einigen Stunden des Tragens hatte ich das Gefühl, er wäre bestimmt 10 cm länger und auch um einiges breiter geworden. […]

Share Read the rest of this entry »

   Mai 26

Nun ist er neu ….

… der Kragen an meinem kurz vorher vorgestellten Pullover. Obwohl es auf dem Bild so ausschaut als wäre die Mittelmasche nicht Ordnung, kann ich die Richtigkeit der gleichen vermelden. Es sieht nur so aus – sie ist gerade. Irgendwie muss das Teil falsch gelegen haben. Ist mir aber nicht aufgefallen. Share

Share Read the rest of this entry »

   Mai 25

Die Nadelsperrschiene der KX 350 …

hatte dringend mal eine Restaurierung nötig – wie man unschwer auf den Fotos erkennen kann. Share

Share Read the rest of this entry »