WolleGarten

Archive for the 'Herrenbekleidung' Category


   Mai 11

Schuhe für Alle

sind in den letzten Tagen nach einer Anleitung entstanden. Da sieht man mal wieder, was es ausmacht, eine andere Nadelstärke und Wolle mit unterschiedlichen Lauflängen zu verwenden. Und dann gehen die auch noch super schnell. Für die kleinen braucht man pro Paar maximal 4 Stunden. Für die großen in Größe 43 und 37 a bissl […]

Share Read the rest of this entry »

   Mrz 03

Hintergedanke …

… bei diesem anders-farbigen Beginn war die Hoffnung, dass ich von diesen grünen Socken noch mehr stricken möchte. Und jedes Paar bekommt oben eine andere Farbe. Das ist dann auch eine Art der Resteverwertung und man kann immer zwei zusammen gehörende finden. Meine eigenen  werden an dieser Stelle einen Rest mit rot bekommen. So weiß […]

Share Read the rest of this entry »

   Dez 09

Nach Jahren …

… geht auch der beste Pullover mal kaputt. Aus diesem Grund musste dann mal ein neuer her. Diese Microfaserwolle hält wunderbar warm. Da er von jemanden getragen wird, der den ganzen Tag draußen in der Kälte arbeiten muss, ist das auch dringend notwendig. Viel Arbeit war es auch nicht, da die Wolle selbst musternd ist. […]

Share Read the rest of this entry »

   Jul 30

Wieder Stinos (stinknormaleSocken)

… und auch wieder gefärbt von Ingrid. Die Musterung gefällt mir so gut, dass ich mit dem Gedanken spiele, mir noch einmal welche färben zu lassen.Selbst dem zukünftigen Besitzer gefallen die Socken ausgesprochen gut. Er hat schon nach weiteren gefragt. Da sie wieder aus 89% Merino bestehen sind sie natürlich kuschelweich. Share

Share Read the rest of this entry »

   Jul 18

Nach meinen Wünschen gefärbt …

… wurde diese Wolle von Ingrid. Es sind daraus 1 Paar Socken für einen Herrn entstanden, die passend zur Farbe des Motorrades sind. Bei der Anprobe kam die Bemerkung: „Uii, die sind aber weich“. Kein Wunder. Es handelt sich bei der Wolle um 89% Merino und sie hat eine Lauflänge von 400m/100g. Beim Stricken habe […]

Share Read the rest of this entry »

   Mai 19

Nix besonderes …

… entstand heute auf der Strickmaschine. Gefärbt in meinen Wunschfarben wurde diese Merino-Sockenwolle von Ingrid Mangold. Das hat sie wirklich toll gemacht. Gedacht sind sie für einen Fahrer einer Suzuki GSX 1100F in den Farben lila/grau. Die Socken haben die Größe 42/44. Da kann ich nur hoffen daß sie Anklang finden. Ich habe noch einmal die […]

Share Read the rest of this entry »

   Apr 11

Socken für Groß und Klein …

entstanden in den letzten Tagen. Nach dem es ja Ostern geschneit hat habe ich mir gedacht – warme Socken braucht man immer. Die Herren-Socken in Gr. 44, gestrickt aus 6fach Wolle mit Seidenanteil sind superwarm. Diese kann man gut über dünne Sommersocken ziehen. Die etwas kleineren Gelben sollten einem Kind mit Kleidergröße 80 passen. Auch […]

Share Read the rest of this entry »

   Dez 24

Weihnachtsgeschenke …

… gibt es bei uns nicht. Aber ich habe mir gedacht, wenn ich eingeladen bin zum Weihnachtsessen, dann kann ich auch ein paar „Mitbringsel“ dabei haben. Über die Socken braucht man nicht viel sagen. Es sind eben „stinoS“. (stinknormale Socken). Die weißen Bettsocken und Stulpen sind aus 100% feinste Merino von meiner Lieblingsfirma Rellana(C). Es […]

Share Read the rest of this entry »

   Nov 25

Passende Socken …

… zu den Stulpen sind auch fertig geworden. Ich habe auch diesmal auf eine Verstärkung von Hacken und Spitze nicht verzichtet. Sie sollen ja auf Grund ihrer wärmfähigkeit im Winter in Stiefeln getragen werden. Hatte ich schon erwähnt daß sich diese Wolle (Rellana (C) – Samantha) einfach ganz toll und schnell verstricken läßt. Ich finde […]

Share Read the rest of this entry »

   Nov 09

Arbeitssocken …

… werden immer gebraucht. Hier aus 8-fach Sockenwolle. Ich hatte mich für Socken entschieden, nach dem mir aus einem Fehler heraus, der Schal, der schon 800 Reihen lang war, von der Maschine fiel. Allerdings, wer Sockenwolle mit Baumwolle erfunden hat, der hat damit wohl noch nicht gestrickt. Das strickt sich wie ein Brett. So unflexibel. […]

Share Read the rest of this entry »

   Nov 05

Ein Kurzschal in patent …

… ist gestern auf der Maschine entstanden. Die Wolle, ein Seide-Cashmere-Gemisch, ist weich und kuschelig. Durch das Patentmuster ist er zudem auch noch mollig warm. Und nun bin ich am überlegen ob ich noch Fransen dran mache oder nicht. Da er nur knappe 120 cm ist, wäre es vielleicht von Vorteil um ihn optisch zu […]

Share Read the rest of this entry »

   Nov 01

Geschafft …

… habe ich wie angekündigt die Überziehsocken. Ich bin froh, dieses hübsche mausgraue Gestrick beendet zu haben. Nun kann ich mich endlich mal wieder einer schöneren Farbe zuwenden. Von diesen Sachen hatte ich ja das dunkelrote Babyset schon fertig. Nun werde ich mich an den weißen Kinderpulli machen. Das kann ja nicht so lange dauern […]

Share Read the rest of this entry »

   Nov 01

Heute war Feiertag …

… und außer ein paar langweiligen Runden an den Überziehsocken ist nichts weiter los gewesen. Ich hatte eigentlich die Absicht, diese heute oder morgen noch fertig zu bekommen. Ist es nicht ein freundliches mausgrau? Da macht es richtig Spass zu stricken. Danach werde ich mich wohl einer etwas farbenfroheren Aufgabe widmen. Ich sollte nun endlich […]

Share Read the rest of this entry »

   Okt 22

Trachtenkniestrümpfe

… in Gr. 47 sind nun fertig. Das zweite Bein zog sich wahrlich in die Länge. Es wollte und wollte kein Ende nehmen. Ich plädiere dafür, dass es ab sofort immer Strumpfpaare gibt mit unterschiedlichen Mustern. Dann ist das vielleicht nicht ganz so zäh. Habe aber schon wieder neue angefangen. Aber dafür habe ich massig […]

Share Read the rest of this entry »

   Okt 18

Herrenarbeitssocken …

mit verstärkter Spitze und Ferse. Sind schon vor ein paar Tagen fertig geworden. Das Ganze hat auch noch den Vorteil, dass sie dadurch wärmer sind als „nomale“ Socken. Mal sehen, wann die in Gebrauch genommen werden. Wenn ich nur wüßte ob ich davon noch mehr machen soll. Aber so lange sie nicht probiert wurden werde […]

Share Read the rest of this entry »