WolleGarten


   Jul 30

Anleitung Hexagon-Jacke (Kimono)

Heute möchte ich Euch beschreiben, wie ich diese Jacke häkel. Wie es weiter geht wird aktualisiert wenn ich soweit bin. Allerdings bin ich in Anleitungen schreiben nicht sehr geübt. Ich bitte um Nachsicht. :-)
.

Ich beginne mit einem Fadenring.In diesen Fadenring häekel ich:
3LM(ersetzt 1. Stb.),2 Stb, 1 LM,
*3 Stb +1 LM* 5mal wieder holen. Wir haben dann 18 Stb in 3er-Gruppen unterbochen von LM
Am Ende mit einer Kettmasche in das erste Stäbchen schließen
Ich beginne die nächste Reihe mit 3 LM als Ersatz für das erste Stb. -dann 2 Stb,
in die nun folgende Lücke der Lm der Vorrunde kommen 2 Stb -1 LM – 2 Stb,
*3Stb,(2Stb – 1-LM – 2 Stb in die Lücke) bis Ende wiederholen
Ich beginne die nächste Reihe wieder mit 3 LM als Ersatzstäbchen, dann 5 Stb, und wieder 2 Stb-1 Lm- 2 Stb in die Lücke der Vorrunde,weiter mit *7 Stb (2Stb-1 Lm – 2 Stb)* bis Ende wiederholen. Anschließend noch die letzten 2 Stb behäkeln und mit einer Kettmasche schließen
Ich beginne die nächste Reihe wieder mit 3 LM als Ersatzstäbchen, dann 7 Stb, und wieder (2 Stb-1 Lm- 2 Stb in die Lücke der Vorrunde),weiter mit *11 Stb (2Stb-1 Lm – 2 Stb)* bis Ende wiederholen. Anschließend noch die letzten 4 Stb behäkeln und mit einer Kettmasche schließen
Ich beginne die nächste Reihe wieder mit 3 LM als Ersatzstäbchen, dann 9 Stb, und wieder (2 Stb-1 Lm- 2 Stb in die Lücke der Vorrunde),weiter mit *15 Stb (2Stb-1 Lm – 2 Stb)* bis Ende wiederholen. Anschließend noch die letzten 6 Stb behäkeln und mit einer Kettmasche schließen
Dann können wir schon mal Probelegen machen – so sollte es aussehen

Anmerkungen:
– Beim Farbwechsel die Kettmasche zum Runden schließen schon mit der neuen Farbe häkeln
– Wann ihr die Farbwechsel durchführt liegt bei jedem selbst – da gibt es keine Vorgaben.
– Wenn die erste Schlinge eines Stäbchens nach einer Ecke schwer zu erreichen ist, einfach die 4 Eckstäbchen leicht zur Seite schieben.

– Sollten sich hier Fehler eingeschlichen haben bitte ich um Benachrichtigung

Eine kommerzielle Nutzung, die Weitergabe oder Veröffenlichung-auch in Auszügen dieser Anleitung ist nicht erlaubt

Share

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.